/*Apple Touch Icon */
pleinairmalerin

Über Pleinairmalerei.de

Wer steckt eigentlich hinter dieser Website?

Ich möchte mich euch gerne vorstellen und erzählen, warum ich diese Plattform ins Leben gerufen habe.

 

Ich heiße Yo Rühmer und habe 2012 die Pleinairmalerei für mich entdeckt. Ich war von Anfang an total begeistert! Und das geht wohl auch anderen so: das Interesse daran war nämlich groß – Passanten wollten wissen, ob man das lernen kann, auf Instagram bekam ich viele Fragen zu meinen Material… deswegen habe ich dann ein Buch mit praktischen Anleitungen über das Pleinairmalen geschrieben, um auch anderen Mut zu machen, draußen zu malen und meine Freude daran zu teilen.  Als ich für dieses Buch im Netz recherchierte, landete ich dauernd auf englischsprachigen Seiten. In den USA und England ist Pleinairpainting ein Riesen-Ding… Ich suchte daraufhin nach anderen Pleinairmaler*innen hier bei uns, und musste feststellen, dass wir entweder noch nicht viele, oder nur schwer zu finden sind. Es gibt zwar schon vereinzelt Pleinairfestivals, auch einige kleinere Pleinairgruppen bei uns, aber eine große gemeinsame Plattform, wo alle diese Pleinairmaler*innen zusammen kommen, die habe ich nicht gefunden.

 

Genau hier setzt Pleinairmalerei.de an. Am Anfang hatte ich nur den Instagram-Account @pleinairmalerei, auf dem ich alle, die den Hashtag #pleinairmalerei verwenden reposte, damit es leichter ist, die anderen auf Instagram zu finden. Daraus erwuchs dann die Idee uns im Netz eine gemeinsame Plattform zu bieten, wo wir auch außerhalb von Social Media, und somit auch von einem breiteren Publikum gefunden werden. Eine Seite, auf der alle, die hier in bei uns (im deutschsprachigen Raum) draußen malen, ihre Arbeiten zeigen können. Auf der wir uns austauschen und vernetzen können… Eine Seite, auf der irgendwann vielleicht auch einmal Events, Festivals, Ausstellungen  und Infos zum Thema Pleinairmalerei auf einen Klick abrufbar sind.

 

Das wird mit Sicherheit noch eine Weile dauern, bis es soweit ist, aber der Anfang ist gemacht!

Nun liegt es an Euch diese Seite mit Inhalt zu befüllen …

 

 

Auf alle die mitmachen wollen

freut sich die Yo

Per Mail anmelden

Die eigene Portfolioseite auf Pleinairmalerei.de

Ihr habt die Möglichkeit, euch und eure Bilder auf dieser Website zu zeigen. Es fallen dafür keine Kosten an.

Unten findet ihr alle Infos, was ich genau benötige, um euch so eine eigene Portfolio Seite zu basteln. Bitte lest euch die Vorgaben unten ganz genau durch, um unnötige Nachfragen zu vermeiden. Solltet ihr euch mit dem Digitalisieren eurer Bilder nicht auskennen, fragt bitte jemandem in eurem Umfeld, ob er euch hilft, die Bilddateien im richtigen Format zu erstellen. Ich habe keine zeitlichen Kapazitäten frei euch das detailiert zu erklären, denn ich betreue diese Website in meiner Freizeit (und die nutze ich ja eigentlich am liebsten zum Pleinairmalen!) Deswegen kann es auch ein bisschen dauern, bis ich auf eure Mails antworte oder eure Bilder online sind – dafür ist eure Präsenz auf dieser Website kostenlos! Bevor ihr mir eure Daten schickt, möchte ich euch bitten mir vorab eine Mail zu schicken, dass ihr dabei sein wollt.

Header

Dieses Bild präsentiert Dein Portfolio. 

Dateivorgabe:
Querformat!
Breite: 1200 px
Höhe: ergibt sich, max. 800 px

Es wird auf der alphabetischen Übersichtsseite neben deinem Profilbild angezeigt. Für die nach Bundesländern filterbare Übersicht kannst du auch ein anderes Bild aus deiner Galerie angeben.

Profil

Profilfoto:
Zeige Dich möglichst in Aktion.

Dateivorgabe:
Hochformat!
Breite: 600 px
Höhe: 800 px

Profiltext:
Hier ist Platz für alle Infos über Dich. Warum malst du draußen? Seit wann?

Technik und Region unbedingt angeben!

Kontaktdaten, Links und Socialmedia Angaben nach Wahl.

Vor Ort

Zeige hier Deine Location-Fotos. 

Dateivorgabe:
Breite: 800 px
Höhe: ergibt sich

Zu diesen Bildern benötige ich folgende Infos:

  •  Bildtitel (Name des Ortes spezifisch)
  • Ortsangabe (allgemeiner)

Bsp:
Feldberg, Taunus

Galerie

Hier zeigst du Deine Pleinairbilder.

Dateivorgabe:
Breite: 1080 px
Höhe: ergibt sich.

Zu diesen Bilder benötige ich noch folgende Infos:

  • Bildtitel,
  • Ortsangabe,
  • Jahr,
  • Technik,
  • Maße (BxH in cm)

Bsp:
Schneereste, Heiligenstock, 2021
Öl auf Malplatte, 30 x 15 cm

Dateivorgaben für alle Bildateien:

Format: JPEG (Höchste Qualtätsstufe)
Farbmodus: sRGB

 

Dateibenennung:

euername-titel-nr.jpg 
Achtung: keine Umlaute, alles kleingeschrieben!

also zB:
ruehmer-schneereste-01.jpg
ruehmer-winterbach-02.jpg

Die fortlaufende Dateinummerierung dient mir beim Zuordnen eurer Bildtitel- und Beschreibungen.  

 

Copyrightangaben nach Wahl: sichtbar auf dem Bild oder/und als datei-interner Vermerk.

 

Wer sich auskennt kann gerne die Bildtitel – und Beschreibungen (Titel, Ort, Jahr, Technik und Maße) in den Metadaten des Bildes speichern (Dateiinformation -> Beschreibung), das spart mir Arbeit.

Hilfe zur Auswahl eurer Bilder

Bitte beachtet, dass es auf dieser Seite ausschließlich um die Pleinairmalerei in Deutschland* geht.
Wenn ihr Bilder für das Portfolio auswählt, sollten sie deshalb unbedingt
a) gemalt sein!
Die Technik ist dabei egal, es sollen aber keine (kolorierten) Zeichnungen oder Skizzen sein. Wenn ihr eher zeichnet habt ihr mit den Urbansketchers bereits eine passendere Plattform.
b) Draußen entstanden sein!
Zeigt eure Bilder bitte so, wie ihr sie vor Ort gemalt habt– Es geht hier nicht darum perfekte Bilder zu zeigen. Denn die entstehen vor Ort mit all den Unabwägbarkeiten die eure Malerei dort beeinflussen ja eher selten. Zeigt keine Bilder, die entweder ganz vom Foto abgemalt wurden, oder ausgiebig zuhause zu Ende gemalt wurden. Die könnt ihr alle auf euer eigenen Website oder Social Media Seite zeigen, die hier natürlich verlinkt werden können.
c) in Deuschland* enstanden sein.
Schreibt bitte dazu, wo ihr das Bild gemalt habt, so sehen alle, wo es wie genau aussieht, falls andere dort auch malen wollen.  Wenn ihr „Beweis-Fotos“ habt, die zeigen wie ihr draußen malt ist das super: das erhöht nicht nur eure Glaubwürdigkeit, sondern es ist für alle interessant wie eure Ausrüstung aussieht und wie ihr euer Atelier unter freiem Himmel eingerichtet habt. Solltet ihr solche Fotos noch nicht haben, so denkt bitte in Zukunft daran, sie vor Ort zu knipsen.

*Auf Bitte eines unserer Nachbarn hin erweitert auf den deutschsprachigen Raum

Wichtiger rechtlicher Hinweis:

Es versteht sich von selbst, dass ihr die alleinige Urheberschaft an euren hier gezeigten Inhalten besitzen müsst. Sämtliche Bilder (und Texte) müssen frei von Rechten Dritter sein! Sollten eure  Profil- oder Location-Fotos von jemand anderem fotografiert worden sein, so muss diese Person als Urheber*in unbedingt zustimmen. Für die Inhalte auf der einzelnen Portfolioseiten haftet alleine die/der jeweilige Maler*in.

 

Die Entscheidung wer oder was auf dieser Seite gezeigt wird, liegt alleine bei mir – es besteht kein Recht auf die eigene Präsenz auf Pleinairmalerei.de.